Ein Herzliches "Grüß Gott" und Willkommen auf unserer Homepage!

Hier finden Sie Informationen über unseren Verein, aktuelle Termine,
und sonstige interessante Themen.

Falls Sie Fehler gefunden oder Änderungsvorschläge haben, so geben Sie uns bitte Bescheid. E-Mail an: svaw-1911@gmx.de

Aktualisiert am: 24. November 2020


Schützenheim bleibt weiter geschlossen!
Aufgrund der Verlängerung des Teil-Lockdown
muss das SH weiterhin geschlossen bleiben.



Schießbetrieb ruht weiterhin!
Corona-Beschränkungen werden voraussichtlich verschärft, weitere
Infos folgen nach der Sitzung der Landes-Regierungschefs.


Die Situation ist weiterhin sehr angespannt, mit rund 19.000 neuen Infektionen (Stand 24.11.2020) muss davon ausgegangen werden, dass die Wiederaufnahme des Schießbetriebs noch länger ausgeschlossen sein wird.
Gesundheitsminister Spahn spricht bereits davon, dass „in diesem Winter kein Platz für Feiern sein wird, auch für die Monate danach nicht." Veranstaltungen mit mehr als 10-15 Personen wie Weihnachtsfeiern oder andere Geselligkeiten sehe er „in diesem Winter nicht mehr“.
Am 25.11.2020 werden die Bundesregierung und die Landesregierungschefs beraten und neue Entscheidungen bekannt geben.

Auch der Gau Massenhausen hat in Bezug auf die Gaumeisterschaft 2021 bereits reagiert. Der Gausportleiter informierte uns wie folgt:
„Aus gegebenen Anlass haben wir den Meldeschluss auf den 10.01.2021 verlegt. Da wir leider auch nicht wissen wie es weitergeht mit Corona und ob es noch weitere Einschränkungen geben wird. Wir werden im neuen Jahr entscheiden ob wir die Gaumeisterschaft überhaupt schießen werden. Wir würden im Vorfeld die Vereine bitten auf Grund der Lage nur Schützen und Schützinnen zu melden, die wenigstens bis zur Bayerischen Meisterschaft kommen. Es wird hoffentlich bald wieder besser mit den ganzen Sportlichen Aktivitäten. Vom BSSB werden wir vor Weihnachten noch hören.“

Aufgrund der Schließung des Schützenheims ist es aber aktuell leider nicht möglich die Qualifikationsschießen für die Meldung an den Gau durchzuführen.
Sofern sich die Situation bis Ende Dezember nicht bessert werden wir von Meldungen absehen müssen.

Sobald uns neue Nachrichten erreichen (bzw. nach Redaktionsschluss bis zur Herausgabe der Dezember-Ausgabe erreicht haben) werden wir umgehend auf unserer Homepage informieren. Alle Schützinnen und Schützen von denen wir bereits eine e-Mail-Adresse haben, können wir bei wichtigen Änderungen auch direkt informieren.
Wer uns seine e-Mail-Adresse noch nicht bekanntgegeben hat, kann einfach eine kurze Mail an svaw-1911@gmx.de senden.

Mit dem allgemein üblichen „bleibt’s Gesund“ wünschen wir Euch, dass Ihr die Corona-Situation ohne Schaden übersteht.



Berichte über unseren Verein im Jahresverlauf (Veröffentlichungen in der Gemeindezeitschrift "Aus da Gmoa") sind in der Rubrik "Presseartikel" veröffentlicht.

© 2015 by Schützenverein "Ampertal Weng" e.V.